Volleyball-Team1

2. Dezember 2016

Damen 5. Liga
STV Escholzmatt 1 : VTV Horw 3:0 (25:23, 25:12, 25:11)

Am letzten Freitag trat Escholzmatt in der Vorrunde zuhause gegen Horw 2 an. Das Spiel begann ziemlich gut für Escholzmatt und punkteten. Die Gegner waren noch nicht so in Fahrt. Aber als sie etwas aufdrehten, konnte Escholzmatt nicht mehr Stand halten. Sie waren immer etwas zu spät, spielten unkontrolliert und konnten die Service nicht mehr sauber abnehmen. Doch beim Rückstand von 21: 23 gab Escholzmatt nochmals alles und so konnten sie mit gutem Einsatz den Satz mit 25:23 für sich entscheiden. Im zweiten starteten die Escholzmatter besser, sie hatten gute Service und waren schon bald klar im Vorsprung und eroberten auch diesen mit 25:12. Weiter so; ebenfalls im dritten lief es ideal. Wenn die Escholzmatterinnen ein gutes Spiel spielten, waren sie den Horwer überlegen und gewannen so auch diesen mit 25:11. So konnte Escholzmatt das Spiel ziemlich klar mit 3:0 gewinnen.
Es spielten: Susi Bieri, Irene Bucher, Daniela Koch, Melanie Bucher, Bettina Stalder, Lilli Bittel, Madlen Thalmann und Claudia Tanner-Bieri, Coach: Madeleine Thierstein