Verbandsturnfest Schüpfheim; 6. - 10. Juni 2012

Die Frauen des Korbball Team's STV Escholzmatt verteidigen den Verbandsmeistertitel!

Es war ein sehr spannender Turnfest Samstag.
Nach den vier gewonnen Vorrunden-Spielen, standen die Frauen des STV Escholzmatt im Halbfinal. Eigentlich doch eher überraschend, da in der letzten Wintermeisterschaft der Abstieg in die 2. Liga hingenommen werden musste.
Im Halbfinal gegen Willisau (Nati B) wurde um jeden Ball gekämpft, am Schluss behielten die Escholzmatterinnen die Oberhand und standen im Final.
Finalgegner waren die Damen des STV Sursee (Innerschweizer Hallenmeister 2011/2012), eine altbekannte "Frauschaft". Schon seit vielen Jahren sind die Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften sehr spannend und nervenaufreissend. Und das wiederspiegelte sich auch im Final um den Verbandsmeister. Zu Beginn konnten sich die Escholzmatterinnen mit zwei Körben absetzen. Doch nach der Pause vermochten die Surseeerinnen aufzuholen und kurz vor Spielschluss stand es Unentschieden. Doch kurz vor Schluss gelang den "Einheimischen" der Siegtreffen und die Freude war RIESIG!
Das Korbball Team bedankt sich bei der tollen Unterstützung der vielen Fan's. Sicherlich haben auch die vielen lautstarken Zuschauer zu diesem Sieg beigetragen.