Korbball Cup 17. Oktober 2017

uns diesmal nicht von den Gegnerinnen stoppen. Die beiden Flügel holten die Angreiferinnen früh ab und schnappten sich den Ball zum schnellen Gegenstoss. Auch unter dem Korb liefen die Pässe rund und wir erzielten viele Körbe. Nach der ersten Halbzeit stand es 5:1 für Escholzmatt, den Match gewannen wir mit 13:3. Die Erstplatzierten einer Runde kommen jeweils weiter in die nächste Cup-Runde. Wir gratulieren Täuffelen herzlich und freuen uns auf kommende Vorbereitungsspiele für die Wintermeisterschaft.