Team 1; 1. Liga

Innenschweizer Korbball-Meisterschaft Abstiegsspiele

Letzten Sonntag kämpften sieben Escholzmatter Spielerinnen tapfer um den Erhalt der 1. Liga-Mannschaft. Als Gegner erwartete uns der DTV Schwyz, als zweitletzte in der Meisterschaftstabelle und die beiden Zweitliga-Teams Santenberg 1 und Pfäffikon.
Im ersten Match, bewies sich Escholzmatt mit 9:6 Körben als das bessere Team und mit Freuden konnten die ersten zwei Siegespunkte gesichert werden.
Im zweiten Match, galt es, sich gegen Pfäffikon durchzusetzen. Nach einem ewigen Kopf-an-Kopf-Rennen konnte Pfäffikon in der letzten Minute den Vorsprungs Treffer erzielen. Escholzmatt verlor 7:6.
Durch diese Niederlage, war ein Sieg im letzten Match zwingend. So traten die Escholzmatterinnen bereits etwas erschöpft gegen die Damen des TV Santenberg an. Nach der ersten Halbzeit stand es noch 4:4

Weiterlesen: Hallenmeisterschaft Auf-/Abstiegsspiele 2017/2018

Korbballteam STV Escholzmatt 1. Liga

Am Samstag, dem 24.02.2018, startete das Korbballteam Escholzmatt mit einem überraschenden Sieg in die letzte Runde. Gegen den KB Küssnacht konnten Sie diesmal den entscheidenden Treffer zum 7:6 machen, nachdem Sie in der Vorrunde 6:6 unentschieden gespielt hatten.

Der zweite Match verlief etwas anders. Der STV Willisau warf fast ausschließlich von außen auf dem Korb - und traf. Also mussten die Escholzmatterinnen ihre Verteidigung anpassen um diese Treffer zu verhindern. In der zweiten Halbzeit gelang es ihnen so, den weiteren Ausbau des Vorsprungs zu stoppen und zu verkleinern. Das Spiel endete mit 3:11.

Weiterlesen: Hallenmeisterschaft 6. Runde 2017/2018

Seite 1 von 4