Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

zweiten Halbzeit fand Buochs den Anschluss wieder und konnte einige Treffer erzielen. Zudem gelang Escholzmatt im Angriff nicht alle Spielzüge. Somit gingen beide Mannschaften mit einem Punkt vom Platz.
Gegen Ballwil funktionierte das System in der Verteidigung nicht mehr gleich gut, da die Mannschaft läuferisch stärker war, als der vorherige Gegner. Trotzdem hatte Escholzmatt das Spiel unter Kontrolle und durfte sich am Schluss über einen Sieg freuen.
Mit 3 Punkten und einem guten Gefühl reisten die Spielerinnen glücklich zurück ins Entlebuch.

 

Resultate:
STV Escholzmatt – STV Buochs 2 4:4
STV Escholzmatt – DR Ballwil 8:6

Für Escholzmatt spielte:
Cécile Süess, Corinne Lötscher, Luzia Roos, Melanie Lötscher, Selina Jenni, Stefanie Studer, Vreni Fink