23. Februar 2018

Volleyball, Damen 5. Liga

Escholzmatt – Kerns   1:3 (25:23, 20:25, 5:25, 22:25)

Zum letzten Heimspiel der Saison empfing Escholzmatt den Leader aus Kerns. Diese hatten bisher erst einen Satz verloren und zwar in der Vorrunde gegen Escholzmatt. Das Ziel des Heimteams lautete somit, den Kernserinnen wieder einen Streich zu spielen und mindestens einen Satz abzunehmen.
Kerns startete selbstbewusst und mit druckvollen Services ins Spiel. Schnell geriet Escholzmatt ein paar Punkte in Rückstand. Doch man konnte sich auffangen und bis Satzmitte zum Gegner aufschliessen. Es entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch, welcher, auch dank vielen Servicefehlern der Gegnerinnen, knapp zu Gunsten des Heimteams ausging. Das Minimalziel hatte Escholzmatt somit erreicht.

Weiterlesen: 23. Februar 2018

10. Januar 2018

Damen 5. Liga
STV Escholzmatt 1: VBR TiV Stans 2  (25:23; 15:25; 25:23; 18:25, 16:14)
Am letzten Donnerstag reiste Escholzmatt zum Rückrundenmatch nach Stans; mit dem Ziel sich nicht so geschlagen zu geben wie in der Vorrunde.
Das Spiel begann harzend, Escholzmatt war immer eine Spur zu spät und war schon bald mit 1:6 im Rückstand. Nach zwei Time Outs endlich steigerten sie sich, griffen an, verteidigten gut und waren Ende des Satzes punktegleich und konnten so den ersten Satz mit 25:23 erobern. Der zweite begann ebenfalls zögernd und Escholzmatt konnte die Services, vor allem einer Gegnerin, schlecht abnehmen und vergaben einige Punkte. Sie holten wieder etwas auf, aber durch Angriffe ins out und sonstigen Fehler gaben sie den Satz klar mit 15:25 ab.

Weiterlesen: 10. Januar 2018

Seite 1 von 5