23. Februar 2019

Damen 5. Liga
STV Escholzmatt 1: SV Sempach (14:25; 19:25; 18:25)
Am letzten Samstag trat Escholzmatt zuhause gegen SV Sempach an. Das Spiel begann harzend, die Escholzmatterinnen konnten am Netz nicht druckvoll angreifen und so kamen sie auch zu keinen Punkten und waren bald mit 0:5 im Rückstand. Nach einem Timeout konnten sie sich aufraffen, griffen besser an und holten etwas auf; auch gab es schöne Spielzüge, doch ging dieser Satz mit 14:25 an die Gegner. Der zweite begann besser, Escholzmatt hatte gute Angriffe und verteidigte besser, aber es schlichen sich immer wieder Fehler ein und so verloren sie auch diesen mit 19:25. Es hiess, wieder besser und

Weiterlesen: 23. Februar 2019

1. Februar 2019

5. Liga Damen
Escholzmatt-Sportunion Beckenried 3:1
(23:25, 25:21, 25:14, 25:10)

Am Freitag, den 01. Februar, spielte die Mannschaft aus Escholzmatt zu Hause gegen die Sportunion Beckenried. Die Damen aus Beckenried starteten gut in den ersten Satz und erschwerten den Escholzmatterinnen den Start. Nach dem holprigen Start begangen die Escholzmatterinnen in der Mitte des Satzes die Punkt zu sammeln. Doch dies hielt nicht bis zum Schluss, so dass die Damen aus Beckenried von den Fehlern der Escholzmatterinnen profitieren konnten und den Satz für sich entschieden. Der Beginn des zweiten Satzes ähnelte dem des ersten Satzes. Die Escholzmatterinnen spielten sehr unruhig und verschenkten einige Punkte.

Weiterlesen: 1. Februar 2019

Seite 1 von 8